background

Indikatoren für Krankheiten und Schädlinge: Ein Wendepunkt für Ihre pflanzenbaulichen Fragestellungen

Indikatoren für Krankheiten und Schädlinge: Ein Wendepunkt für Ihre pflanzenbaulichen Fragestellungen

Um Ihre Kulturen optimal zu schützen, ist es von Bedeutung, die Entwicklung von Krankheiten und Schädlingen lokal vorauszusehen. Sencrop begleitet Sie: Indikatoren zum Infektionsrisiko und die Möglichkeit, Ihre lokalen Wetterdaten mit Krankheitsprognose-Modelle zu verbinden, je nach Art Ihrer Kultur.
Übersicht in der App verfügbaren Indikatoren:


Jede Kultur ist unterschiedlichen Krankheits- und Schädlingsrisiken ausgesetzt. Diese Risiken entwickeln sich durch zahlreiche wetterbedingte Faktoren auf ultralokaler Ebene. Die App bietet bereits die Möglichkeit, Wetterparameter zu visualisieren, die für ein Infektionsrisiko entscheidend sind. Weiterhin besteht die Möglichkeit, Warnmeldungen einzurichten, um rechtzeitig Maßnahmen zu ergreifen, und somit Erträge zu sichern.

Wie kann ich das Auftreten von Krankheiten oder Schädlingen frühzeitig erkennen?

Unter dem Reiter 'Kulturen' bietet die Sencrop-App übersichtlich und nach Kultur sortiert, eine detaillierte Ansicht über die verfügbaren agronomischen Indikatoren. Darüber hinaus können immer mehr Krankheitsprognose-Modelle mit den lokalen Wetterdaten Ihrer Sencrop-Wetterstationen verknüpft werden.

Sie möchten mehr erfahren?

Nehmen Sie Kontakt mit dem Sencrop-Team auf:

0800 724 3108

Krankheitsprognose-Modelle und agronomische Indikatoren: eine Hilfe für die tägliche Entscheidungsfindung

Krankheitsprognose-Modelle sind kostenpflichtig, die von unabhängigen und anerkannten Instituten aus dem Bereich der Landwirtschaft entwickelt werden. Infektionsrisiken können analysiert werden, sodass zum richtigen Zeitpunkt Maßnahmen, oder strategische Entscheidungen getroffen werden können. Empfehlungen dieser Modelle sind außerhalb der Sencrop-App über die Platform des Anbieters einseh- und abrufbar. Die lokalen Wetterdaten der Sencrop-Stationen werden durch Freigabe des Landwirten in diese Modelle eingespielt.

Im Gegensatz zu den Krankheitsprognose-Modellen ist ein agronomischer Indikator direkt in der Sencrop-App integriert, zu finden unter dem Reiter "Kulturen". Agronomische Indikatoren liefern Hinweise zu Infektionsdruck bestimmter Kulturen. Diese Information wird auf einfache und intuitive Weise in der App dargestellt. Dadurch können Landwirte den Infektionsdruck in ihren Kulturen deutlich besser einschätzen, Felder gezielt für eine Kontrolle vor Ort anfahren, oder mit Ihrem Berater Kontakt aufnehmen.

Mit der Lizenz Pro können Krankheitsprognose-Modelle und mit der Lizenz Plus erweiterte Funktionen - wie z.B. die agronomischen Indikatoren - aktiviert werden. Zu finden sind die Indikatoren unter dem Reiter "Kulturen", angezeigt für jedes Ihrer Felder.

Visualisierung des ISIP-Indikators in der Anwendung
👇
Im Folgenden haben wir die aktuell in der App verfügbaren agronomischen Indikatoren und Krankheitsprognose-Modelle nach Kultur zusammengefasst:

Kartoffel

Pflanzenschutz- Beratungsmodell - proPlant

Beregnungsmanagement - Corhize

Plattform für Präzisionslandwirtschaft - MyEasyFarm

Weinrebe

Krankheitsprognose-Modell - RIMpro

Beregnungsmanagement - Vintel

Krankheitsprognose-Modell - Vitimeteo

Agronomischer Indikator - Pagoscope, Frostanzeige

Obstbau

Beregnungsmangement - Corhize

Beregnungsmangement - Vintel

Plattform für Präzisionslandwirtschaft - MyEasyFarm

Krankheitsprognose-Modell - Fruitweb

Krankheitsprognose-Modell - RIMpro

Krankheitsprognose-Modell - Vitimeteo

Mais

Beregnungsmanagement - Corhize

Plattform für Präzisionslandwirtschaft- MyEasyFarm

Agronomischer Indikator : Maiszünsler

Agronomischer Indikator: Wachstumsstadien Körnermais / Silomais

Weizen

Agronomischer Indikator - Septoria tritici (ISIP)

Agronomischer Indikator- Gelbrost (ISIP)

Agronomischer Indikator - Braunrost (ISIP)

Agronomischer Indikator - Mehltau (ISIP)

Agronomischer Indikator - DTR (ISIP)

Beregnungsmanagement - Corhize

Plattform für Präzisionslandwirtschaft - MyEasyFarm

Krankheitsprognose-Modell - Xarvio Field Manager

Gerste (Winter- und Sommergerste)

Agronomischer Indikator - Mehltau (ISIP)

Agronomischer Indikator - Netzflecken (ISIP)

Agronomischer Indikator- Ramularia (ISIP)

Agronomischer Indikator- Rhynchosporium (ISIP)

Agronomischer Indikator- Zwergrost (ISIP)

Beregnungsmanagement - Corhize

Plattform für Präzisionslandwirtschaft - MyEasyFarm

Krankheitsprognose-Modell - Xarvio Field Manager

Roggen

Agronomischer Indikator- Braunrost (ISIP)

Agronomischer Indikator - Mehltau (ISIP)

Agronomischer Indikator - Rhynchosporium (ISIP)

Beregnungsmanagement - Corhize

Plattform für Präzisionslandwirtschaft - MyEasyFarm

Sonstige Kulturen

Agronomischer Indikator - Wachstumsstadien Sonnenblumen

Agronomischer Indikator - Wachstumsstadien Faser Flachs

Agronomischer Indikator - Wachstumsstadien Grünland

Agronomischer Indikator - Wachstumsstadien Sorghum

Agronomisscher Indikator - Endivien-Blattläuse

Agronomischer Indikator- Grünlanddüngung (erste Stickstoffausbringung)

Agronomischer Indikator - Triticale - Gelb- & Braunrost - Mehltau - Rhynchosporium (ISIP)

💡
ZUR ERINNERUNG:
Agronomische Indikatoren= unter dem Reiter "Kultur" in der Sencrop-App integriert. In der Plus Lizenz enthalten (Wachstumsstadien bereits in der Pro Lizenz).
Krankheitsprognose-Modelle= Wetterdaten der Sencrop-Stationen eines Landwirts werden in die Modelle eingespielt (anfallende Kosten abhängig vom jeweiligen Modell).

Letzte Artikel

So nutzen Sie die Wettervorhersage, um die Wirksamkeit Ihrer Pflanzenschutzbehandlungen zu optimieren
Die Stimme der Landwirte

So nutzen Sie die Wettervorhersage, um die Wirksamkeit Ihrer Pflanzenschutzbehandlungen zu optimieren

Um die Verbreitung von Krankheiten und Schädlingen auf den Kulturen [https://sencrop.com/de/krankheiten-und-schadlinge/] zu reduzieren und ihre Erträge zu maximieren, setzen Landwirte häufig Pflanzenschutzmittel ein. Die Anwendung muss effizient, aber gleichzeitig auch umwelt- und anwenderschonend sein. Der Plan Ecophyto II+ sieht vor, den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln bis 2025

  • Das Sencrop-Team
    Das Sencrop-Team
Sencrop-Gründer Martin und Michael sprechen über die 18 Millionen Dollar-Finanzierungsrunde
Unkategorisiert

Sencrop-Gründer Martin und Michael sprechen über die 18 Millionen Dollar-Finanzierungsrunde

Sehr geehrte Kundinnen & Kunden, sehr geehrte Partner, Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Sencrop sein Ziel verfolgt, eine einzigartige App zu entwickeln, die es ermöglicht, die landwirtschaftlichen Risiken zu reduzieren und bei Entscheidungen über Eingriffe zu unterstützen: Aussaat, Beregnung, Behandlung, Ernte, klimatische Ereignisse ... .... Dafür brauchen wir ein starkes

  • Das Sencrop-Team
    Das Sencrop-Team
Der Landwirt kann die für seine Kultur und die Umwelt optimalen und ressourcenschonenden Entscheidungen treffen
Innovationen

Der Landwirt kann die für seine Kultur und die Umwelt optimalen und ressourcenschonenden Entscheidungen treffen

Seit Anfang des Jahres 2022 können unsere Kunden über ihre Wetterstation und die zugehörige Sencrop-App ihre einzelnen Kulturen mit den lokalen Wetterdaten verbinden und erhalten agronomische, kulturspezifische Informationen. Zusätzlich können sie seit März auf die Prognosemodelle des ISIP [https://sencrop.com/de/isip/$]-Informationssystems zugreifen und profitieren von konkreten Risikoberechnungen

  • Das Sencrop-Team
    Das Sencrop-Team